Start

xa

Hannes Sharepic

aa

aaa

...

Verleihung des Franz Ringseis Kulturpreis 2017

Am Fr. 30.06.2017 war im Bürgersaal Hausham die Verleihung - Mit Ehrengast: Natascha Kohnen (MdL)...

sshot-33

  Plakat Download

Bericht zur Verleihung...

Die Haushamer SPD vergab zum dritten mal nach  Marcus Rosenmüller 2007 und Tobias Öller 2012, den Franz Ringseis Kulturpreis. Im Rahmen einer kleinen Feier im vollbesetzten Bürgersaal, wurde der Preis von Natascha Kohnen, Landesvorsitzende der SPD in Bayern, verliehen.

Der Namensgeber für diesen Preis ist der mit Hausham eng verbunden gewesene Philosophie Professor Anton Neuhäusler. Unter seinem Künstlernamen, Franz Ringseis wurde er als bayrischer Mundartdichter und Schriftsteller bekannt.

Die Preisträgerin studierte Germanistik, Kunstgeschichte und Geschichte in Freiburg und München, besuchte im Anschluss die Deutsche Journalistenschule. Sie arbeitete als Filmjournalistin, Kulturredakteurin, Auslandskorrespondentin in New York und als stellvertretende Chefredakteurin bei verschiedenen Frauenzeitschriften.

Der Franz Ringseis Kulturpreis 2017 ging an Rosemarie Bus.

Sie lebt und arbeitet heute als freie Schriftstellerin in Hausham. Reflektiert die Menschen und Umgebung sozialkritisch und mit Herz. Dies spiegelt sich auch in Ihren Kriminalromanen wieder.

Der Preis soll Künstlern Ansporn und Anerkennung sein, damit sie die Welt mit Ihrer Kunst erobern und die Heimat im Herzen behalten.

1. OVV Th. Danzer

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken